garten006garten005garten002

Gemeinsam sind wir stark: die Eltern-Kind-Erzieher-Partnerschaft.

 

 

 

Der Kinderladen ist geprägt von einer intensiven, achtsamen, respektvollen und ehrlichen Zusammenarbeit zwischen den Eltern und den Erzieherinnen.

Die Eltern treten mit Aufnahme ihres Kindes in den Verein ein und werden Mitglied, was sie dazu berechtigt, sich als Vorstand oder als Kassenwart zur Verfügung zu stellen. Diese werden auf Mitgliederversammlungen gewählt.

Sämtliche organisatorischen Aufgaben wie die Reinigung der anfallenden Wäsche werden an die Eltern vergeben. Reparaturen, Renovierungsarbeiten, Unterstützung bei Ausflügen und Mitarbeit in der Gruppe in Krankheitsfällen sind Aufgaben, die ebenfalls von den Eltern geleistet werden.

Die Eltern kochen das Essen für die jeweilige Gruppe zu Hause und bringen es am nächsten Morgen in den Kila.
Dort wird es erwärmt. Je nach Gericht variiert der zeitliche Aufwand.

Eine offene und konstruktiv-kritikfähige Auseinandersetzung zwischen Eltern und Erzieherinnen z.B. auf Elternabenden und in Einzelgesprächen streben wir an.

 

Elternämter

  • Reparaturamt
  • Feieramt
  • Webamt
  • Fotoamt
  • Essenslistenamt
  • Gartenamt
  • Wasseramt
  • Wäscheamt
  • Sponsoringamt

Regelmäßige Elterndienste

  • Kochen
  • Grundreinigung der beiden Läden

Aktivitäten der Elternschaft

  • Gemeinsames Badewochende im Sommer
  • Sommerbegrüßungsfest für die neuen Vereinsmitglieder
  • Baumpflanzaktion
  • Weihnachtsfeier